8DJ‘s und 2 Live-Acts

Für die musikalische Unterhaltung im Tanz- und Barwagen zeichnen folgende Zürcher DJ‘s verantwortlich, die zu den Besten ihres Fachs gezählt werden dürfen:

Canson live! (Bar25/Cityfox)
Andri live! (Highgrade)
Rino (Cityfox)
Don Ramon (Frieda‘s Büxe)
Animal Trainer (Hive Audio)
Chris de Rebel (Flügstund)
Flavio Briatore (Apero!!)
Silverback (Cityfox)
Jason Wallace (Hive/Rakete)

1 Zug

Eine historische 50ig-jährige Zugkomposition, bestehend aus zwei Chillout-, einem Bar- und einem Tanzwagon bietet das perfekte Set-up. Im Tanzwagen darf geraucht werden und der Barwagen wird gerockt von Robert mit seiner Barcrew, die Dir die Wünsche von den Lippen liest. Wann hat es das zuletzt in einem SBB-Zug gegeben?

Zürich

Welcome-Apero und Bording ab 11:00 an einem Bahnsteig mitten in Zürich. Hast Du auch das Ticket zum Preis von CHF 250 bezahlt und bist Du, dem Dresscode entsprechend, First-class? Beides erfüllt, Abfahrt um 12:00 - wir starten auf eine unvergessliche Reise.

10 Stunden

Die Fahrt führt uns in rund 10 Stunden durch die schönsten Herbstlandschaften der Schweiz. Während der Reise erwarten Dich, neben 2 Stopps zum Aussteigen und Beine vertreten, einige überraschende Highlights. Auch für den kleinen Hunger ist gesorgt - Train-Häppchen von Jérôme Baschung verwöhnen und sorgen für das leibliche Wohl. Gegen 22:00 werden wir wieder in Zürich eintreffen. Schade, aber es ist Zeit auszusteigen.

22.10.2011

Noch etwas Geduld ist gefragt, doch Vorfreude ist bekanntlich am Grössten. Genug Zeit also, um Dich gut vorzubereiten. Am Samstag, 22. Oktober 2011 geht‘s dann los.

150 Personen und Du

Die Platzzahl ist auf 150 beschränkt. Lies die Bedingungen unter dem Button „Registrierung“, folge den 3 Schritten zum Ticket to Dance und schon bist Du mit dabei. Aber achte darauf, es ist ein First-class Event und so lautet auch der Dresscode! Nur denk daran, alte Züge rumpeln und holpern. Drum wähle gute Schuhe.

2 Floors

Mit dem Dancefloor und dem etwas ruhigeren Barfloor, die beide von Top-DJ‘s beschallt werden, bleiben keine Wünsche für‘s Ohr und das Tanzfüdli offen. Als optische Begleitung der Musik, bilden die wechselnden Szenerien der Landschaften die perfekten Visuals.

explore the route 8 DJs der Zug Zürich 10 Stunden 2 Floors 150 Personen 22.10.2011